Sie sind hier: Veranstaltungen / Vergangene Veranstaltungen / Kolloquium "Innovation ... und der Mensch?" Kartause Ittingen 22.4.2010

Donnerstag, 22.4.2010 Kolloquium, Kartause Ittingen

Die Sektion Thurgau des Swiss Engineering STV (Schweizerischer Technischer Verband) führte am 22. April 2010 ein Kolloquium, ein wissenschaftliches Gespräch,  zum Thema „Innovation … und der Mensch?“ in der Kartause Ittingen durch. Über 40 Teilnehmer haben diesen Anlass interessiert und aktiv mitverfolgt. Ziel war es den Teilnehmern zu vermitteln was alles unter Innovation verstanden wird und wie der Mensch so viel Innovation bewältigen kann.

Der Präsident des STV Sektion Thurgau, Giovanni Crupi, eröffnete das Kolloquium und Gerhard Lehmann, Alt-Stadtrat Kreuzlingen, stellte anschliessend die beiden Referenten Rolf Weigele und Georg Harald Zawadzky-Krasnopolsky vor und moderierte durch das Kolloquium.

Rolf Weigele veranschaulichte dem Publikum das Thema Innovation anhand eines gezielten Vorgangs, dem undefinedInnovationsprozess. Am Ausgangspunkt steht der undefinedMarkt der Innovation erzwingt. Der Mitarbeiter wird dabei oft als wichtiges, aber auch unterschätztes, Kapital verstanden in dieser Kette. Auch die möglichen undefinedFeinde und undefinedBarrieren von Innovationen werden erläutert. Anhand von praktischen Beispielen aus der Wirtschaft, undefinedChecklisten und Diagrammen konnte Rolf Weigele den Teilnehmern das Modewort „Innovation“ greifbar präsentieren.

Georg Harald Zawadzky-Krasnopolsky veranschaulichte anschliessend Innovationen und Wertesysteme im Wettstreit um menschliche Aufmerksamkeit. Im Vordergrund steht dabei die Erkenntnis dass sich der Mensch nicht immer so verhält wie er sich beschreibt. Individuelle und kollektive undefinedWertesysteme beeinflussen unsere Einstellung zu Innovationen wesentlich stärker als wir es annehmen. Das Publikum wurde aktiv aufgefordert sich Gedanken über verschiedene undefinedPersönlichkeitstypen zu machen in Bezug auf die undefinedInnovationsfähigkeit.

In der Diskussionsrunde wurden persönliche Erfahrungen rund um das Thema Innovation aus der Praxis von Teilnehmern diskutiert.

Impressionen

Präsentationsfolien herunterladen